FAQ

Die häufigsten Fragen - und die Antworten darauf

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie gerne!

Wir haben die häufigsten Fragen gesammelt und auf dieser Seite kurz beantwortet. Sie benötigen weitere Informationen oder Ihr Frage ist hier nicht dabei? Zögern Sie nicht, uns zu schreiben. Selbstverständlich sind wir stets darum bemüht, all Ihre Fragen ausführlich zu beantworten.

Flug storniert

Unangenehm, doch manchmal lebensrettend.

Ihr Flug musste storniert werden? Wenden Sie sich bitte an unser Call Center. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne detaillierte Informationen. Sie erreichen das Call Center täglich zwischen 06:00 und 23:00 Uhr unter +39 0471 255255 oder +39 0471 255254.

Reisedokumente

Welche Dokumente werden beim Check-in benötigt?

Beim Check-in benötigen Sie Ihren Reisepass oder Ihren Personalausweis. Stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe Dokument angeben, welche Sie bereits im Moment der Buchung verwendet haben, und dass Name und Nachname identisch wie auf dem Dokument angeben.

Check-in

Wann ist das Check-in geöffnet?

Skyalps öffnet das Check-in in der Regel 2 Stunden vor dem geplanten Abflug. Am Flughafen Bozen wird das Check-in 1,5 Stunden vor dem geplanten Abflug geöffnet.

Das Check-in schließt je nach Flughafen 30 bis 40 Minuten vor dem geplanten Abflug. Bitte kontrollieren Sie die entsprechenden Flughafenregeln.

Online-Check-in

Kann das Check-in online gemacht werden?

Das Check-in kann auch online über Ihren Skyalps-Account ab 48 bis 2 Stunden vor dem geplanten Abflug gemacht werden.

Sitzplatz

Kann ich meinen Sitzplatz frei wählen?

Es ist nicht möglich, einen bestimmten Sitzplatz zu wählen. Dieser wird Ihnen beim Check-in zugewiesen, wobei wir versuchen Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Gepäck

Wieviel Freigepäck ist erlaubt?

Mit den Tarifen "SKY BASIC" und "SKY GO" sind 1 Handgepäck bis zu 8 kg und 1 Aufgabegepäck bis zu 15 kg erlaubt.

Mit dem Tarif "SKY PLUS" sind 1 Handgepäck bis zu 8 kg und 2 Aufgabegepäck-Stücke zu je 15 kg erlaubt.

Gepäck verloren

An wen kann ich mich wenden?

Wenden Sie sich bitte an den "Lost & Found"-Schalter des Flughafens. Dort hilft man Ihnen gerne weiter, um Ihr verlorenes Gepäck wiederzufinden.

Wir sind zu spät…

Was, wenn sich Ihr Flug verspätet?

Wir bemühen uns um Pünktlichkeit und Einhaltung der Flugpläne. Doch leider läuft nicht immer alles nach Plan. Selbstverständlich informieren wir Sie rechtzeitig per E-Mail oder SMS, wenn es zu Verzögerungen kommt. Sämtliche Informationen werden an die Kontaktdaten des Buchungsinhabers geschickt und wir machen darauf Aufmerksam, dass es in dessen Verantwortung liegt, die Informationen an die Passagiere der jeweiligen Buchung weiterzugeben. Erhalten Sie die Benachrichtigung kurzfristig und befinden sich bereits am Flughafen, haben Sie Anrecht auf einen Erfrischungs- bzw. Verpflegungsgutschein in einem für die Dauer der Verspätung angemessenen Wert.

Speisen & Getränke

Kann ich spezielle Speisen und/oder Getränke bestellen?

Aktuell werden nur kleine Snacks und Soft Drinks serviert. 

Fliegen mit Kindern und Babys

Mit Skyalps entspannt in den Familienurlaub

Was gibt es Schöneres als herzliches Kinderlachen und strahlende Kinderaugen! Gerade, wenn ein Abenteuer wie eine Flugreise bevorsteht, sind die lieben Kleinen oft ganz besonders quirlig, erwartungsvoll, munter und plapperfreudig. Für Eltern kann es ganz schön anstrengend sein, die kleine Rasselbande in Schach zu halten. Deswegen hält Skyalps eine Reihe von Services und Annehmlichkeiten parat, damit große und kleine Passagiere ihren Flug stressfrei genießen können.

  

Die Skyalps-Annehmlichkeiten für Familien:

  • Kindgerechte Snacks und Getränke aus dem Skyalps Bordverkauf
  • 1 Gadget pro Kind
  • Kleine Spielsachen aus der Skyalps Boutique
  • Kindgerechte Filme aus der Skyalps Bordvideothek
  • Mitnahme Ihres Autokindersitzes erlaubt (Voraussetzung: Buchung* eines zusätzlichen Sitzplatzes zum normalen Flugpreis)

    

Tipps & Wissenswertes für einen entspannten Flug:

  • Nehmen Sie das Lieblingsspielzeug (angemessene Größe) mit an Bord
  • Abgepackte Babynahrung und Getränke dürfen mit an Bord genommen werden.
  • Packen Sie genügend Windeln (erfahrungsgemäß ca. 1 pro Flugstunde), Wechselwäsche, Babyreinigungstücher und einen Ersatzschnuller ein.
  • Geben Sie Ihrem Kind beim Start und bei der Landung etwas zum Kauen, damit es den Druck in den Ohren besser ausgleichen kann.
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen. Ein entsprechender Sicherheitsgurt wird Ihnen vom Kabinenpersonal ausgehändigt.

   

*Um einen Sitzplatz für den Autokindersitz zu buchen, geben Sie im Zuge der Online-Buchung „Infant“ anstelle des Vornamens an. In diesem Fall entfällt der Kleinkindtarif. Zusätzliches Freigepäck für Kleinkinder gilt hier nicht. Erlaubt sind nur nach hinten gerichtete Kindersitze, die mit einer Verriegelung ausgestattet sind, welche eine sichere Verbindung mit dem Passagiergurt ermöglichen.

Zahlungen

Sicher und bargeldlos

Kreditkarte

Visa, MasterCard, Maestro, Weitere

  

Überweisung

Innerhalb eines Bankarbeitstages ab Buchung

 

Paypal

Rechnung

Bitte wählen Sie während des Buchungsvorgangs

…ob die Rechnung an eine Privatperson oder an ein Unternehmen ausgestellt werden soll und füllen Sie die entsprechenden Pflichtfelder korrekt aus.

  

Pro Buchung wird eine Rechnung ausgestellt. Sollten Sie die Rechnung für jede Person/jedes Unternehmen gesplittet benötigen, müssen separate Buchungen getätigt werden.

  

Für evtl. nachträgliche Änderungen wird eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt.

Elektronische Geräte an Bord

Was Sie darüber wissen sollten

Elektronische Geräte wie Smartphones, E-Book-Reader, Tablets und Notebooks dürfen an Bord im Flugmodus benutzt werden. Achten Sie bitte darauf, größere Geräte vor Start und Landung sicher zu verstauen. Zudem bitten wir Sie, während der Durchsage der Sicherheitshinweise die Kopfhörer abzunehmen und das Gerät auszuschalten, falls es nicht im Flugmodus betrieben werden kann.

 

Die folgenden Geräte dürfen während des gesamten Flugs uneingeschränkt benutzt werden:

  • Hörgeräte
  • Herzschrittmacher
  • Implantierte medizinische Geräte
  • Geräte zur Neurostimulation

  

Hinweis: E-Zigarren oder E-Zigaretten dürfen im Handgepäck mitgeführt werden, dürfen allerdings während des Flugs nicht benutzt werden. Geräte wie Drohnen oder Hoverboards sind weder im Hand- noch im Aufgabegepäck erlaubt.