Parma/Emilia-Romagna

Kulinarische Traditionen, Geschichte, Kunst und architektonische Prachtbauten machen die Universitätsstadt Parma zu einer der erlebenswertesten Städte Norditaliens.

Bella Italia? Natürlich Parma!

Fantastisch essen, in Kunst und Kultur eintauchen, Dolce Vita leben... Das ist Parma!

Die Provinz Parma mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt hat sich vor allem mit ihren Schinken-Spezialitäten wie dem Parma-Rohschinken und dem Culatello sowie mit dem Hartkäse Parmigiano Reggiano einen Namen gemacht. Doch nicht nur kulinarisch, auch was die Sehenswürdigkeiten betrifft, ist Parma ein echter „Leckerbissen“!
Reise buchen

Impressionen

Imposante Sakralgebäude, mittelalterliche Festungen und üppig grüne Landschaftsbilder

Parma entdecken

Tipps und Infos für Ihren Parma-Aufenthalt

Italienische Kulturhauptstadt

Ein Titel, dem Parma mehr als gerecht wird!

Denn über ein Dutzend Kirchen prägen das Altstadtbild von Parma. Architektonische Meisterwerke, von denen der Dom Santa Maria Assunta, das Baptisterium San Giovanni oder die Chiesa San Vitale zu erwähnen sind. Weitere Highlights sind das Opernhaus Teatro Regio, das Geburtshaus von Arturo Toscanini sowie die 1117 gegründete, traditionsreiche Universität. Neben all diesen architektonischen und Kunst-Schätzen wartet die Provinz Parma mit einzigartigen Naturlandschaften auf, darunter zahlreiche Natur-Seen und Nationalparks.

 

Shopping in Parma

Der Traum eines jeden Shopping-Fans!

Wer gerne italienische Mode und Delikatessen einkauft, ist in Parmas Altstadt genau richtig! Die wichtigsten Shoppingmeilen sind die Via Garibaldi, die Strada delle Repubblica, die Via Mazzini und die Via Massimo D’Azeglio. Hier finden Sie exklusive Mode, Lederwaren und Designerschuhe. Ein absolutes Must auf der Shoppingliste sind natürlich die Schinken- und Käsespezialitäten – und natürlich italienischer Wein. Geheimtipp für Antiquitätenliebhaber: Jeden Donnerstag findet in der Strada d’Azeglio ein Antiquitätenmarkt statt, wo man hochwertige Raritäten für sich gewinnen kann.

Wie im Schlaraffenland!

Eintauchen und genießen...

Wer kennt ihn nicht, den „Prosciutto di Parma“: eine der beliebtesten Schinkenspezialitäten nicht nur in Parma, sondern in ganz Italien. Ebenso wie der Parmigiano Reggiano, der beliebteste italienische Hartkäse, der mit seinem vollmundigen, aromatischen Geschmack und seiner Vielseitigkeit verzaubert. Darüber hinaus sind in Parma noch unzählige weitere Spezialitäten beheimatet, darunter die Steinpilze aus Albereto und Borgotaro, das Pane di montagna (Bergbrot), der Culatello di Zibello und vieles mehr… Liebhaber der guten Küche werden aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauskommen!

Lebenswertes Parma

Feste feiern à la italiana

So bunt wie die Kultur und Kulinarik Parmas, so bunt ist auch der Veranstaltungs- und Feiertagskalender, darunter hochkarätige Konzerte, Sagren und Gourmetfestivals. Besonders erwähnenswert ist das Festival del Prosciutto di Parma, das sich alljährlich im September abspielt. Feinschmecker aus aller Welt werden mit unzähligen verschiedenen Parma-Schinken-Köstlichkeiten überrascht. Ein interessantes Rahmenprogramm, darunter verschiedene Verkostungen, Konzerte und Ausstellungen, garantieren ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende.

Nützliche Informationen

für Ihren Parma-Aufenthalt

Gut informiert in den Urlaub: Alle Informationen rund um Sehenswürdigkeiten, Freizeitgestaltung, Besichtigungstouren, Sport, Küche und vieles mehr finden Sie auf www.parmawelcome.it oder auf emiliaromagnaturismo.it.

Jetzt Flüge nach Parma buchen

Ein entspanntes Flugerlebnis der Extraklasse erwartet Sie!

Bordverpflegung auf höchstem Level: alpiner Genuss mit regionalen Produkten
Sicher und stressfrei Reisen: höchste Qualitätsstandards und familiäre Betriebsgröße
Bei Skyalps beginnt der Urlaub in der Luft: persönlicher Service und exzellenter Flugkomfort